Mit dem Gateway als Kernstück des Fernauslesesystems können alle im Haushalt üblichen Verbräuche durch Messgeräte erfasst und drahtlos gesendet werden, die in der entsprechenden Anlage installiert sind. Das Gateway verfügt durch einen ständigen Datenaustausch zwischen den Geräten über alle Verbrauchsinformationen. Die Auslesung kann per Schnittstelle am Gateway, per Funk vom (stehenden) Auto aus oder über Modem- / IP-Schnittstelle ganz aus der Ferne erfolgen. So vielfältig dieses Prinzip auch ist, so simpel ist es in der Anwendung. Von der einfachen Installation der Messgeräte und Gateways bis zur selbstkonfigurierenden Funktechnik.